RDF: Das „Regal der Freude“ lebt

Das „Regal der Freude“, in Grasberg bei der Kirchengemeinde, ist mittlerweile recht bekannt. Und es hat sich verdoppelt. Mittlerweile stehen zwei Regale zur Verfügung. Jeder, der etwas abzugeben hat, kann sein Teil dazu legen oder stellen. Und jeder, der etwas davon gebrauchen kann, kann etwas mitnehmen. Nur elektrische Geräte und Bücher sind hier nicht gern … Weiterlesen

Neue Preise bei der Tafel ab 1. März

Ab dem 1.3.2022 gelten bei der Lilienthaler Tafel neue „Einkaufspreise“. Alles wird teurer und davon ist auch die Tafel betroffen. Strom, Wasser, Gas und die Abfuhr des Bio- und Restmülls. Das sind alles Mehrkosten, die der Verein nicht aus eigener Tasche tragen kann. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel hoffen sehr auf das Verständnis … Weiterlesen

Neues Leben für alte Rechner

Meine kleine Aktion „Neues Leben für alte Rechner“ läuft immer noch und einigen Mitmenschen hat sich dadurch schon ein Tor in die digitale Welt eröffnet. Notebook, und seien sie noch so alt, sind einfach zu schade, um sie „in die Tonne zu kloppen“. Sie können in der Regel immer noch eine Verbindung zu anderen Menschen … Weiterlesen

Kirchdamm: Es geht voran

Im Rahmen des grundhaften Ausbaus der Kreisstraße 10 zwischen Worpswede und Grasberg sind weitere Baumfällarbeiten notwendig. Daher wird die Kreisstraße zwischen Otterstein und Adolphsdorf vom 14. bis zum 19. Februar 2022 für den Durchgangsverehr gesperrt. Eine Umleitung ist über die Kreisstraße 28 und die Landesstraße 153 eingerichtet. Anliegerinnen und Anlieger des Bereiches sowie Radfahrende können … Weiterlesen

nebenan.de: Zuverlässigkeit ist ein Thema

Es wird nicht einfach den Platzhirschen „Facebook“ zu verdrängen, zumindest nicht vom deutschen Markt. Aber es gibt gute Ideen von hiesigen Startups. Ein Beispiel ist nebenan.de Das Berliner Startup hat die tolle Idee Kommunikation lokal zu vernetzen. Nutzer können sich in lokalen Gruppen zusammenfinden und Nachrichten und Informationen austauschen. Grasberg und Worpswede zusammen haben z.B. … Weiterlesen

Es geschieht Seltsames

Wer hätte gedacht, dass der Facebook-Mutterkonzern Meta vers auf die Idee kommt sein Europa-Geschäft aufzugeben und Facebook und Instagram abzuschalten. Die Chefetage des Konzerns ärgert sich über die strengeren Datenschutzregeln in Europa und sieht das Geschäftsmodel des Konzern „in Frage gestellt“. Das Geschäftsmodel heisst nämlich Daten sammeln und für alle möglichen Zwecke zu verkaufen. Interessenten … Weiterlesen