Geänderte Tierschutz-Hundeverordnung

Die Bundesregierung will mit einer geänderten Tierschutz-Hundeverordnung aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über die Bedürfnisse von Hunden besser berücksichtigen. Daher gelten seit dem 1. Januar 2022 neue Regeln zur Hundehaltung, Betreuung der Hunde, der Sozialisierung von Hundewelpen und zur Hundezucht. Tierschutz-Hundeverordnung trägt Bedürfnissen von Hunden RechnungFolgende Punkte der Tierschutz-Hundeverordnung treffen auch die Halter von Hofhunden: -Die Zwingerhaltung … Weiterlesen

Flohmarkt mit großem Zuspruch

Der heutige Flohmarkt bei der Grasberger Kirchengemeinde zugunsten der Ukraine-Hilfe fand großen Zuspruch. Die Stände waren nicht nur im Freien aufgebaut, wo Kinderspielzeug und jede Menge CDs zu finden waren, sondern auch im Gemeindehaus über zwei Etagen. Im großen Saal des Gemeindehauses befand sich der Wohlfühlraum für Bücherwürmer und Leseratten. Die zum Teil recht hochwertigen … Weiterlesen

ÖPNV: Monatskarte für 9 Euro

Der Spritpreis soll für drei Monate gesenkt werden, und zwar indem die Energiesteuer auf Kraftstoffe reduziert wird. Benzin soll dadurch laut Finanzminister Christian Lindner um 30 Cent pro Liter günstiger werden, Diesel um 14 Cent. Die Regierung will sicherstellen, dass die Konzerne diese Absenkung auch tatsächlich an die Verbraucherinnen und Verbraucher weitergeben müssen. Um das … Weiterlesen

Cui bono – Wem nützt es?

Wem nützt es, wenn Deutschland in eine Rezession gestürzt wird mit vielen Millionen, die ihren Job verlieren. Wer hat wohl ein Interesse daran das wirtschaftliche Powerhouse Europas auszuschalten? Natürlich ist es nicht schön das Gefühl haben zu müssen, mit jedem Grad Wärme aus dem Gasbrenner oder jedem Kilometer mehr im Auto Russlands Mord an der … Weiterlesen

Mediale Schlacht längst verloren

Ob Putin sich beeindrucken lässt, wenn der US-Präsident Biden ihn als „Kriegsverbrecher“ bezeichnet? Oder ob es ihn jucken wird, wenn er als „Führer eines Angriffskrieges“ vor das Tribunal in Den Haag zitiert wird? Ich glaube auch nicht, dass der Machthaber im Kreml sich durch Lichterketten oder brave Bürgerproteste beeindrucken lässt. Die Ukraine muss in die … Weiterlesen

Das Bündnis Familienfreundliches Grasberg informiert

Die Kirchengemeinde, die politische Gemeinde und das Bündnis Familienfreundliches Grasberg haben sich zusammengetan, um mit gemeinsamer Kraft die größtmögliche Unterstützung aus und für Grasberg zu bieten. Die bisherige Arbeit und die gewonnenen Erkenntnisse, die aufgebaute Struktur und die weiteren Pläne stellt das Bündnis Familienfreundliches Grasberg gerne allen interessierten Grasbergerinnen und Grasbergern am Dienstag, den 15. … Weiterlesen