Lasst die Fellnasen nicht warten

Leider muss die Tierweihnacht im Katzenhaus in diesem Jahr Corona bedingt ausfallen. Unter normalen Umständen öffnet das Katzenhaus am 2. Advent die Türen für Groß und Klein. Die Katzen freuten sich an diesem Tag über ganz besonders viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten und auch Geschenke und Spenden wurden an diesem Tag immer großzügig gegeben. Die Spenden … Weiterlesen

Über die Regenbogenbrücke

Pummel, die Katzendame, die sich als Chefin hier im Hause fühlt, ist auch nicht mehr die Jüngste. Aber sie ist munter und unternehmungslustig. Gerade hat sie sich wieder neben dem Notebook platziert und wartet darauf, dass ich ihr Diktat aufnehme. Nun gut, ich höre und sie beginnt: „Ihr Dosenöffner macht doch auch so ein Brimborium … Weiterlesen

Postfahrerin mit viel Tierliebe

Heute Mittag klingelte es an meiner Tür und eine junge Postfahrerin stand dort. Sie fragte, ob mir eine Katze gehöre, die sie auf meinem Grundstück gesehen habe. Die Katze habe einen verkürzten Schwanz und sei auch sonst wohl krank. Es handele sich wohl um eine Streunerin. Sie fragte noch, ob sie mein Grundstück betreten dürfe. … Weiterlesen