An die Bremer!

Die Tierschutzpartei in Bremen braucht Unterstützung! – PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ Die Tierschutzpartei in Bremen benötigt noch rund 350 „Vorschläge“, um zur kommenden Bürgerschaftswahl zugelassen zu werden. Auch wer nicht unbedingt die „TSP“ wählen möchte, sollte mit seiner Unterschrift dafür sorgen, dass Tier- und Naturschutz auch in Bremen Gehör finden. Das Formular können Sie gleich … Weiterlesen

Ab heute höhere Tierarztkosten

Die Gebührenordnung für Tierärzte erhöht sich ab heute (22.11.2022) nicht unwesentlich. Zwar ist das die erste Erhöhung seit 2002, aber dennoch wird es vielen Haustierhaltern schwerfallen, diese Gebühren zu zahlen. Für einige Behandlungen sowohl bei Kleintieren als auch bei größeren verdreifacht sich der Behandlungspreis. Tierärzte müssen auch leben, ihre Praxis betreiben und ihre Mitarbeiterinnen und … Weiterlesen

Warntag 2022 am 8. Dezember

Die drei großen Mobilfunkanbieter Vodafone, Telekom und Telefonica/O2 kündigen an, ihre Kunden dieser Tage per SMS über das Katastrophen-Warnsystem Cell Broadcast informieren. Die Aussendung von SMS mit Meldungen der Behörden in betroffenen Regionen ist das Arbeitsprinzip von Cell Broadcast. Ein lautes Tonsignal soll auf den Eingang einer solchen Meldung hinweisen. Apps. etc. werden nicht benötigt. … Weiterlesen

Glaubwürdige Nachrichten?

Wir leben in Zeiten, in denen man dem Informationsgehalt der sozialen Medien nicht trauen kann. Wenn es um Belanglosigkeiten wie Kochrezepte oder die neusten Modetrends geht, dann kann man nicht viel verkehrt machen. Außer man macht jeden Trend mit. Aber bei Politik oder Kommentaren und/oder Informationen zum Weltgeschehen, wozu ich Klimawandel, Terror, Krieg usw. zähle, … Weiterlesen

Ein Recht auf analoges Leben

Meinung: Ich fordere nach wie vor das Recht für alle Menschen auf eine analoge Welt. Das mag sich sehr abstrakt anhören, und das ist es vielleicht auch. Aber es wird schnell verständlich, wenn man sich mal in unserem Alltag umschaut. Einige Bespiele: Wenn ich mit der Bahn fahren will oder muss, dann kann ich mir … Weiterlesen

Ins Feuer geworfen

Hilfen zur Entlastung der Menschen, die nicht über ein dickes Einkommen oder Konto verfügen, sind gut, richtig und wichtig, denn dieser Staat wird von diesen Menschen am Laufen gehalten. Sie sind der Garant für den sozialen Frieden und Zusammenhalt. Letztlich sind sie es auch, die das Getriebe mit Ihren Steuern, finanzieren oder finanziert haben (Rentner). … Weiterlesen

Jetzt wird es konkret: die Heizverordnung

Vereinbarungen über eine bestimmte Temperatur in Mietwohnungen »sind unwirksam«. Die Mieterinnen und Mieter sind aber weiter verpflichtet, »angemessen« zu heizen und zu lüften, um so »Substanzschäden« zu verhindern wie etwa Schimmel. Private Innen- und Außenpools dürfen nicht mit Gas oder Strom aus dem Netz beheizt werden, das sei keine »lebensnotwendige Nutzung«. Ausnahme: Das Schwimmbad wird … Weiterlesen

Mehrwertsteuer ohne MEHRWERT!

Die Gas-Umlage ist an sich ein überaus solidarischer Akt der Selbsthilfe. Es soll verhindert werden, dass Kunden von Energieunternehmen, die in Schieflage geraten sind, durch ihre kommenden Gasrechnungen erdrückt werden. Und es sollen natürlich die Unternehmen gerettet werden. Nach Logik der EU müsste auf diese solidarische Selbsthilfe auch noch Mehrwertsteuer bezahlt werden, neben all den … Weiterlesen