Die Ziele der Ampel

So steht es im Koalitionsvertrag: Bis 2030 soll Deutschland 80 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Energien beziehen. Bislang galt das Ziel, bis 2030 einen Anteil von 65 Prozent erreicht zu haben. Der Mindestlohn soll auf 12 Euro pro Stunde steigen. Nach der einmaligen Anpassung werde die unabhängige Mindestlohnkommission über die etwaigen weiteren Erhöhungsschritte befinden. Stromkunden … Weiterlesen

Wir verlieren Menschen

Wir verlieren täglich immer mehr Menschen und nicht nur Ziffern oder Karteikarten. Hinter den erschreckenden Zahlen stehen immer Einzelschicksale, Familien werden zerstört und auseinandergerissen, Angehörige können nicht Abschied nehmen. Kinder erleben eine unnormale Welt. Und ganz nebenbei, qualifizierte Arbeitskräfte sind schon jetzt rar. Die Inzidenzen steigen höher und höher, das Virus breitet sich wieder aus … Weiterlesen

Impf-Pflicht ist kein Beinbruch

Die Inzidenz rast über die 300er-Marke, Medizinerinnen und Mediziner warnen vor dem Kollaps der Intensivstationen. Angesicht der dramatischen Lage in der vierten Welle hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier alle unentschlossenen Bürger nun eindringlich zur Coronaimpfung aufgerufen. »Wer jetzt immer noch zögert, sich impfen zu lassen, den will ich heute ganz direkt fragen: Was muss eigentlich noch … Weiterlesen

Ein journalistisches Grundversagen

In einem Interview spricht Journalist und Moderator Dirk Steffens über Fehler in der medialen Berichterstattung seit Beginn der Coronakrise. Steffens spricht von einem „journalistischen Grundversagen“. Es sei falsch, über Unsinn zu berichten und „Verblendeten das Wort zu erteilen. Würde man das Prinzip des politischen Journalismus – mit allen Seiten zu sprechen – auf den Wissenschaftsjournalismus … Weiterlesen

… und es soll friedlich bleiben

Die Zeit wird wiederkommen, fürchte ich. Aber die Meinungsäußerung der Menschen auf der Straße wird anders aussehen. Es gab in meinem Leben nur wenige, aber wichtige Dinge zu denen ich „auf die Straße“ gegangen bin, um zu demonstrieren. Das waren in den 60ern zuerst die Demonstrationen gegen die Notstandsgesetze und, in Bremen, die Erhöhung der … Weiterlesen